CC0 Creative Commons by vilandrra via Pixabay

Ganzheitlich Gesundsein – Hilfe zur Selbsthilfe mit Heilpraktikerin Silke Geßlein

 

Wollen auch Sie ganzheitlich Gesundsein, also auf allen Ebenen Gesundheit leben? Soll Zufriedenheit und Freude Ihr Leben dominieren? Dann sind Sie hier richtig. Sie erfahren, was Sie selbst tun können, um mehr und mehr ganzheitlich gesund zu werden. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Außerdem können Sie sich auch von Heilpraktikerin Silke Geßlein auf diesem Weg begleiten lassen. Dazu finden Sie alles wichtige hier.

 

Was genau ist mit ganzheitlich Gesundsein gemeint?

Ihr Leben ist in Bewegung und im Fluss. Vorwiegend spüren Sie positive Gefühle und Stimmungen und vielleicht beherrschen Sie Selbsthilfe-Methoden, mit denen Sie einfach von negativen auf positive Emotionen umschalten können. Das Heilpulsieren mit seinen Was-ist-wenn-Fragen ist so eine Methode.

Negative Emotionen, wie Angst, Wut, sich Sorgen, Trauer und viele mehr gehören zu unserem Leben dazu und werden immer wieder auftauchen. Auch Herausforderungen, Probleme, Konflikte, Krankheiten und schwierige Zeiten gehören zum Leben dazu und sind ganz natürlich. Es geht also nicht darum, diese Zustände zu vermeiden, sondern mit Ihnen anders umzugehen und sie wieder in Flow zu bringen, damit sie schnell wieder ganzheitliche Gesundheit erfahren.

Und hier nun kommen Selbsthilfe und Heilmethoden ins Spiel. Diese können Ihnen helfen, Ihre sogenannten negativen Gefühle wieder in Bewegung zu bringen, damit sie sich dann ebenfalls angenehm anfühlen.

 

Das Leben ist ein spannender Film, den ich mir gerade anschaue

 

Ganzheitlich Gesundsein ermöglicht Ihnen eine ganz neue Sicht auf Ihr Leben. Dann ist es wie in einem Film, der spannend ist und bei dem wir uns wohlfühlen, auch wenn gerade ein Problem auftritt, dass gelöst werden muss oder etwas Schlimmes geschieht. Oder wie ein Roman, bei dem wir mit den Helden mitfiebern und je mehr diese bewältigen, um so mehr freuen wir uns.

Ein Buch oder ein Film, in dem nur alles Friede, Freude, Eierkuchen ist, würden wir ganz schnell ziemlich öde und fad finden. Deswegen werden Sie aktiv! Werden Sie zum Helden Ihres eigenen Lebens! Und hierzu können Sie selbst viel tun.

 

Ganzheitlich Gesundsein mit Chinesischer Medizin

 

In der chinesischen Medizin (TCM) gibt es fünf Wandlungsphasen / Elemente, die verschiedenen Körperfunktionen, Farben, Nahrungsmitteln, Kräutern, Gewürzen, psychischen Zuständen, Handlungsweisen und Emotionen zugeordnet werden. Es besteht also eine Wechselwirkung zwischen diesen und auch zwischen verschiedenen Wandlungsphasen.  Diese nähren sich gegenseitig, verhindern aber im Optimalfall auch, dass ein Element zu stark ist.

Somit lassen sich Körper, Seele und Geist ganz leicht wieder hin zu ganzheitlich Gesundsein bringen und das wirkt sich dann auf Umwelt und Beziehungen aus.

 

Wollen Sie noch mehr erfahren? Dann schauen Sie einfach im Seitenmenü. Dort finden Sie die vier Säulen, auf die ganzheitlich Gesundsein basiert.

Interessiert Sie, was Sie selbst dafür tun können, damit sie in Freude, Zufriedenheit und Glück leben, dann klicken Sie hier.

Möchten Sie wissen, wie Heilpraktikerin Silke Geßlein Ihnen helfen kann, Ihr Leben wieder hin zu ganzheitlicher Gesundheit zu bringen, dann klicken Sie hier.