Biographisches Schreiben

 

Geschichten, die das Leben schreibt, sind die spannendsten und ergreifensten überhaupt. Es lohnt sich diese Geschichten zu erzählen – egal ob für sich, seine Liebsten oder als Veröffentlichung für eine größere Leserschaft. Und wer die Realität lieber in ein Märchen verwandeln möchte und sich einen Zauberer oder eine gute Fee an seine Seite nimmt, der schafft mit dieser Distanzierungstechnik ganz neue Möglichkeiten und Sichtweisen.

Beim biographischen Schreiben werden Sie lachen, weinen, vor Spannung fiebern und wieder zur Ruhe kommen, um aufzuatmen. Sie werden erzählen, sich selbst zuhören und manchmal betroffen schweigen. Sie werden sich mit einfachen Techniken und Schreibspielen an ihr Leben annähern, um es in verschiedensten Formen festzuhalten und auszudrücken. Und Sie werden die heilende Wirkung des Vorlesens erfahren sowie auch manchen Text für sich behalten.

Durch das Selbstgeschriebene nähern Sie sich Ihrem Innersten an und es entsteht ein magischer Raum der Transformation, in dem Berührung der Herzen stattfindet.

Wie nun läuft der Kurs Biographisches Schreiben ab?

Sie treffen sich mit mir einmal wöchentlich für 7 Termine. Die Treffen können persönlich, per Skype oder Telefon stattfinden und dauern eine halbe Stunde. Sie bekommen immer eine Aufgabe und haben dann eine Woche Zeit, an dem Text zu arbeiten. Den lesen Sie mir beim nächsten Treffen vor und bekommen die neue Aufgabe erklärt. Im Kurs Biographisches Schreiben wird selbstverständlich auf Ihre Terminwünsche und Ihre inhaltlichen Bedürfnisse eingegangen.

Kosten: 7 x 30 Min kosten 280 €.

Möchten Sie das biographische Schreiben mit einer Schreibtherapie kombinieren, dann müssen Sie für ein Treffen etwa eine Stunde einplanen und die Kosten sind natürlich auch angepasst an den Zeitbedarf entsprechend höher.

 

Wundercode des Heilpulsierens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *