Alles im Flow – ständiger Wandel

 

Es ist so anstrengend, wenn sich alles fortlaufend verändert. Ständig muss ich mich an Neues anpassen: an neue Situationen und mit neuen Orten, Menschen, Dingen, Techniken usw. zurecht kommen. Manchmal bin ich es echt leid und möchte nur noch meine Ruhe!

Ja, und tut sich nichts, ist alles beständig und so wie schon immer – grauer Alltag eben – dann bin ich auch nicht zufrieden und möchte das endlich wieder in Bewegung bringen und in Fluss.

 

Kann es mir denn überhaupt irgendjemand je recht machen?

 

Wahrscheinlich nicht, denn ich werde immer etwas finden, was ich verbessern möchte.

Ja, und so gibt es nun schon wieder ganz viele Neuigkeiten von mir:

 

Neues Webseiten-Design

 

Meine ganzheitlich-gesundsein.de Webseite hatte ich gekündigt, weil ich alles umziehen will. Nun geht sie nicht mehr, obwohl ich den Umzug erst für Ende Februar vorgesehen hatte, noch reichlich im Termin. Also richte ich alles auf meiner ganzheitlich-gesundsein.de Webseite her, die ich zu diesem Zweck gleich umgezogen hatte. Ich suche ein neues Theme, arbeite mich ein, gestalte die Menüs, schaffe es auch, Texte und Bilder über einen Export-Import-Button ganz einfach umzuziehen zu meinem neuen Anbieter. Dann bin ich heute nacht um kurz nach drei Uhr endlich soweit und gebe ganz stolz den Umzugs-Code ein…. geht er nicht. Ich lese genauer: gültig bis 15.12.16. Ich könnte mir in den Schwanz beißen, wenn ich einen hätte.

Jetzt muss ich also auf so ein komisches Passwort per Post warten und hoffen, dass ich den Umzug dann endlich machen kann. Letzte Woche viele Visitenkarten verteilt auf der Learntec-Messe in Karlsruhe und nun sowas…tagelang offline. Und wahrscheinlich ging das schon länger, hatte es nur durch Zufall gemerkt, weil ich eine Fehlermeldung mit der Verlinkung bekommen hatte.

Also Sie sehen hier meine Inhalte in komplett neugestaltetem Design. Ja und den Umzug habe ich ohne eines meiner Kinder oder einen Web-Berater gemanaged. Ich bin sehr stolz. Alles im Flow – ständiger Wandel… Hoffentlich kommt das Passwort bald!

 

Praxis Nordendorf wird Alleinstandort

 

Kurz vor Weihnachten habe ich entschlossen, mein Haus in Neuburg mitsamt Praxis zu verkaufen. Der Schritt fällt mir zwar sehr schwer, aber mein Liebster und mein Bruder sowie meine innere Stimme raten mir alle dazu. Auch meine Kinder und meine Freunde und Freundinnen. Es gab niemand, mit dem ich das Thema besprochen habe, der anderer Meinung war. Also gibt es die nächsten Monate einiges zu tun, das Haus muss leer geräumt werden, ein Käufer muss gefunden werden, ich muss ganz viel aussortieren, verschenken…. Das hatte ich beim Einzug schon, aber nun muss noch mehr dran glauben. Hier in Nordendorf wohne ich ja in einer Wohnung und die war schon weitgehend eingerichtet, als ich zu meinem Liebsten gezogen bin.

Ja, dieses Jahr hatte ich mir anders vorgestellt, aber das hat nun Vorrang. Alles im Flow – ständiger Wandel…

 

Loslassen – Frei werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *